Unser aktuelles Programm
17:00 Uhr
Paul-Gerhardt-Kirche Lübben
Jubiläumskonzert
des Schmöckwitzer Kammerorchesters
„Feste feiern“
Konzert mit dem Schmöckwitzer Kammerorchester

2015 feiert das Schmöckwitzer Kammerorchester sein 30jähriges Bestehen. Die Freude über die lange gemeinsame Zeit kommt in der Auswahl für das aktuelle Konzertprogramm zum Ausdruck: das Feiern selbst steht im musikalischen Mittelpunkt.
Dabei kann das Feiern unterschiedlich ausfallen, wie schon der Titel mit seiner kleinen Sinnveränderung durch Betonungsverschiebung andeuten möchte. Und so schlägt auch die Programmfolge einen Bogen vom festlich-repräsentativen zum ausgelassen-„handfesten“ Feiern.

Einen mehrfachen Rahmen setzt die bekannte „Fanfare for the Common Man“ des Amerikaners Aaron Copland. In ihrem sehr direkten Pathos ist sie vielleicht mit einem kleinen Augenzwinkern ins Programm geraten.
Händels „Feuerwerksmusik“, 1748 anlässlich des Friedensschlusses von Aachen komponiert, steht für offizielle barocke Festlichkeit.
Dann „lockert“ man sich bereits ein wenig: Es folgen Werke von Verdi, Sibelius sowie der „Kaiserwalzer“ von Johann Strauß – und lassen Wiener Ball-Atmosphäre ahnen.
Am Ende fallen gewissermaßen die letzten (musikalischen) Hemmungen. Dabei hilft der Griff in die Schatztruhe der internationalen Folklore. Es kommen turbulente Stücke aus Brasilien, Irland und dem Balkan zu Gehör.

Dem besonderen Anlass trägt eine um Holzbläser und Schlagzeug erweiterte Besetzung des Orchesters Rechnung. Seien Sie zum hörenden Mit-Feiern herzlich eingeladen!
Text: Michaela Nieke
Foto: Werner Kuhtz